Die richtige Bestattungsvorsorge

Bestattungsvorsorge - eine behutsame Auseinandersetzung mit der Endlichkeit aller Dinge


In aller Ruhe

Ein Todesfall ist eine paradoxe Situation. Plötzlich soll alles ganz schnell gehen. Weitreichende Entscheidungen wollen innerhalb weniger Tage gefällt sein. Dabei sind dies oft Tage, an denen wir alles andere wollen, als Entscheidungen treffen.

Wir nehmen Ihnen den Druck

Zunächst einmal finden wir ganz in Ruhe heraus, was wirklich passt. Klassisch, getragen oder Rock’n’Roll, mit Glanz und Eleganz oder puristisch und schlicht.

Wir finden die Lösung für jedes Budget und jeden Stil

Dazu bekommen Sie von uns die Gewissheit, dass alles nach Ihrem Wunsch und Willen abläuft. Ohne Hast und ohne Druck. Schließlich geht es um die Ewigkeit.

Sicher ist sicher

“Wenn’s mal soweit ist - für meine Beerdigung hab ich was gespart! Das sollt ihr später nicht bezahlen müssen.”
Diesen oder ähnliche Sätze hören viele Angehörige im Laufe der Zeit.

Was aber passiert mit diesem Geld, das man sich über Jahre vielleicht mühsam zusammengespart hat, wenn man pflegebedürftig wird?
Immer häufiger reichen die Rente und die Leistungen aus der staatlichen Pflegeversicherung nicht aus, um die Kosten die durch Pflegebedürftigkeit entstehen, zu begleichen. Das Sozialamt greift dann bis auf das sogenannte “Schonvermögen” auch auf dieses Geld zurück!

Wie kann man nun sein Erspartes für eine würdevolle, selbstbestimmte Bestattung sicher anlegen - auch über das Schonvermögen hinaus?
Wie kann man Angehörige finanziell entlasten?
Oder bei konträren Interessen innerhalb der Familie sicher sein, dass das angesparte Geld auch für die Bestattung nach eigenem Wunsch und Willen verwendet wird?

Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeit eines Verwahrungstreuhandvertrages durch unseren Partner, die BT BestattungsTreuhand GmbH - denn sicher ist sicher!